Home    Über uns    Aktuelles    Service    Leistungen    Ästhetik-Fachzentrum    Notdienst    Bestellung/
                                                                                                                                                                         Kontakt
       
         
Wir sind...    Qualitätsmanagement    Pharmazeutische Betreuung    Hausapotheke

                          Qualitätsmanagement für Apotheken

 

 

                      Wir sind erfolgreich zertifiziert durch den TÜV NORD! Zertifikat

                                          

QMS ist mittlerweile in fast allen Bereichen des Gesundheitswesens verpflichtend. Apotheken müssen sich seit neuer Apothekenbetriebsordnung 2012 um diese besondere Form der Qualitätssicherung bemühen und können sich bei Erfolg zertifizieren lassen.

Wir bemühen uns immer wieder um dieses Zertifikat, um unseren Kunden und auch Ärzten rundum eine qualitätsbewusste Herstellung von Rezepturen, Messung von körperspezifischen Werten sowie umfassende Beratung und individuelle Betreuung  zu ermöglichen.

Ein systematisches Qualitätsmanagementsystem beinhaltet die Qualitätsbeobachtung und Problemerkennung, die Problemanalyse und Problemlösung, das Umsetzen der Problemlösung in die tägliche Routine, die Evaluation der Problemlösung und die Sicherstellung, dass das Problem nicht erneut auftritt.
Somit hat die Einführung des systematischen QMS ganz handfesten Nutzen für die konkreten Betriebsabläufe in der Apotheke.

Zweck des zertifizierten Qualitätsmanagementsystems für Apotheken ist:

- die Gewährleistung und kontinuierliche Verbesserung der hohen Qualität der ord-

   nungsgemäßen Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln,

- die Sicherstellung und Verbesserung der Beratungsqualität über Arzneimittel, insbe-

   sondere in der Selbstmedikation,

- die Erhöhung der Arzneimittelsicherheit, auch unter dem Aspekt des Verbraucher- und

   Patientenschutzes,

- die Einführung und Weiterentwicklung der pharmazeutischen Betreuung von Patienten

   sowie

- die konsequente Weiterentwicklung einer fachlich hochstehenden Berufsausübung in

   heilberuflicher Verantwortung.

Dabei sind insbesondere zu berücksichtigen:

1. die Dokumentation der Qualität des individuellen Apothekenbetriebs einschließlich sei-

     ner Dienstleistungen

2. die Sicherung und Verbessung der Qualität der betriebsinternen Abläufe in der Apotheke

    unter Einbeziehung der Mitarbeiter

3. die Beachtung der für den Apothekenbetrieb geltenden Gesetze, Verordnungen und

    Richtlinien

4. die Beachtung geltender Qualitätsstandards insbesondere der Leitlinien der Bundes-

    apothekerkammer zur Qualitätssicherung in der Apotheke.

 

Wir sind bestrebt, danach zu handeln, um Ihnen diesen Qualitätsstandard zu gewährleisten.

nach oben

 

 

Home                                                         Kontakt                                               Impressum